Was ist die Platzreife?

Die Platzreife, oder auch Platzerlaubnis genannt, ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern notwendig um auf einem Golfplatz 9 oder 18 Löcher spielen zu können.

Platzreife in 5 Tagen

Belegen Sie bei mir einen 5 tägigen Platzreifekurs, bei bedarf inklusive Golf Equipment und erhalten Ihren Ausweis unmittelbar nach bestandener Prüfung, entweder ausgehändigt oder postalisch zugestellt.

Was kostet eine Platzreifekurs?

Ich biete die Platzreife in 5 Tagen an für nur 495€. Das beinhaltet die theoretische und praktische Vorbereitung, die Abschlussprüfung sowie ein Schlägerset für die Unterrichtsstunden. Wenn Sie darüber hinaus Golf spielen möchten aber kein Schläger-Set besitzen, können Sie für 25,00€ pro Tag ein komplettes Schläger-Set, oder für 15,00€ pro Tag ein halbes Schläger-Set ausleihen.

Die Platzreifeprüfung

Die Platzreifeprüfung besteht aus drei verschiedenen Teilen die in die Gesamtbewertung einfließen. Das Verhalten auf dem Platz (Golf-Etikette) wird geprüft um Sicherheit, zügige Spieldauer sowie die Schonung des Golfplatzes zu gewähren. Eine theoretische Prüfung, bestehend aus 30 Fragen, aufgeteilt in leichte bis schwierige Kategorien muss abgeschlossen werden. Es werden bei der Prüfung 9 Löcher gespielt wobei die besten 6 Löcher bewertet werden.